Translate
Beutenberg Campus/ Carl-Zeiss-Promenade
1800

Leibniz-Institut für Photonische Technologien e.V.

Ort: Foyer of Leibniz-IPHT

Können Moleküle rechnen ? - Logik mit Chemie und Licht

Signalmoleküle können chemische oder physikalische Informationen einlesen, nach bestimmten Regeln verarbeiten und anschließend eine komplexe Information in Form von Licht ausgeben. Ähnlich wie mit elektronischen Schaltkreisen im Computer kann man mit ihnen Berechnungen durchführen oder sie in Zukunft für die biomedizinische Diagnostik einsetzen. Wir zeigen farbenfrohe, erhellende Experimente mit chemischen Signalstoffen und laden zum mitexperimentieren ein.

 
Bildnachweis (c) copyright: http://www.chemieunterricht.de/dc2/tip/rotkohl.htm
Die gepufferte Schönheit des Rotkohlsafts oder wie man Rotkohlsaft kornblumenblau färbt

Können Moleküle rechnen ? - Logik mit Chemie und Licht

Tickets gibt es in der Jena Tourist-Information und online unter www.jena.de/tickets.
 

Aktueller Hinweis


Aktuell können keine Online-Tickets mehr verkauft werden.

Sie können aber an der Abendkasse bei folgenden Stellen ein Ticket erwerben:

Die Jena Tourist-Information hat dafür extra bis 22:00 Uhr geöffnet. Ab 16:00 Uhr werden die Tickets zum Abendkassenpreis verkauft. Sichern Sie sich also rechtzeitig Ihre Tickets!

Zusätzliche Abendkassen wird es am Veranstaltungsabend (22. November 2019) von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Standorten geben:

- Beutenberg Campus (Abbe-Zentrum)
- EAH – Ernst-Abbe-Hochschule Jena (Haus 2, Haupteingang)
- Universitätsklinikum (Lobeda, Haupteingang)
- FSU-Campus (Ernst-Abbe-Platz)
#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2019 wird gefördert und unterstützt durch: