Translate
Stadtzentrum
1800

FSU: Institut für Ernährungswissenschaften

Ort: Abbe-Campus, Seminarraum 114 , Carl-Zeiß-Straße 3

Warum schwimmen ähnliche Lebensmittel im Wasser, während andere auf den Boden sinken?

Die Dichte von Lebensmitteln kann zur Beantwortung unterschiedlicher Fragestellungen herangezogen werden. Wir zeigen an zwei Beispielen, wie man auf einfache Weise Rückschlüsse auf den Zuckergehalt von Cola und das Alter von Eiern ziehen kann.

Die Dichte ist eine physikalische Größe, die als das Verhältnis von Masse und Volumen definiert ist. Sie kann beispielsweise angeben, wie schwer ein Gegenstand (z. B. ein bestimmtes Lebensmittel) bei einem gegebenen Volumen ist. Eine bekannte Scherzfrage ist immer: „Was ist schwerer: 1 kg Federn oder 1 kg Blei?“. Da die Dichte bei Federn viel geringer als bei Blei ist, würden sie also bei 1 kg Gewicht ein deutlich größeres Volumen einnehmen als das Blei. Die Dichte kann ebenfalls herangezogen werden, um den Zuckergehalt von Lebensmitteln auf einfache Weise vergleichen zu können. In einem Experiment wollen wir den Unterschied von Cola und Cola Light zeigen. Auch das Altern von Hühnereiern und die Dichte stehen in einem direkten Zusammenhang. So wollen wir in einem weiteren Versuch demonstrieren, ob ein Frühstücksei noch verzehrt werden kann oder man doch lieber verzichten sollte.

Hinweis:

alle 10 Minuten
 
Bildnachweis (c) copyright: Jan-Peter Kasper/FSU
Schwimmende Lebensmittel.

Warum schwimmen ähnliche Lebensmittel im Wasser, während andere auf den Boden sinken?

Tickets gibt es in der Jena Tourist-Information und online unter www.jena.de/tickets.
 

Aktueller Hinweis


Aktuell können keine Online-Tickets mehr verkauft werden.

Sie können aber an der Abendkasse bei folgenden Stellen ein Ticket erwerben:

Die Jena Tourist-Information hat dafür extra bis 22:00 Uhr geöffnet. Ab 16:00 Uhr werden die Tickets zum Abendkassenpreis verkauft. Sichern Sie sich also rechtzeitig Ihre Tickets!

Zusätzliche Abendkassen wird es am Veranstaltungsabend (22. November 2019) von 18:00 bis 22:00 Uhr an folgenden Standorten geben:

- Beutenberg Campus (Abbe-Zentrum)
- EAH – Ernst-Abbe-Hochschule Jena (Haus 2, Haupteingang)
- Universitätsklinikum (Lobeda, Haupteingang)
- FSU-Campus (Ernst-Abbe-Platz)
#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2019 wird gefördert und unterstützt durch: